English
 
Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT
  Seismologie und MT am Vulkan Merapi, Indonesia

Byrdina, S., Ritter, O. (1998): Seismologie und MT am Vulkan Merapi, Indonesia - Protokoll über das Kolloquium Elektromagnetische Tiefenforschung: 17. Kolloquium: Neustadt an der Weinstraße, 9.- 13.3.1998, 17. Kolloquium Elektromagnetische Tiefenforschung (Neustadt an der Weinstraße 1998), 118-124.

Item is

Basic

show hide
Item Permalink: https://gfzpublic.gfz-potsdam.de/pubman/item/item_237183 Version Permalink: https://gfzpublic.gfz-potsdam.de/pubman/item/item_237183_5
Genre: Conference Paper

Files

show Files
hide Files
:
EMTF_1998_NeustadtWeinstrasse_12_Byrdina.pdf (Publisher version), 2MB
Name:
EMTF_1998_NeustadtWeinstrasse_12_Byrdina.pdf
Description:
Digitalisat
Visibility:
Public
MIME-Type / Checksum:
application/pdf / [MD5]
Technical Metadata:
Copyright Date:
-
Copyright Info:
-
License:
-

Locators

show
hide
Description:
Konferenzband

Creators

show
hide
 Creators:
Byrdina, S.1, 2, Author
Ritter, Oliver2, 3, Author              
Affiliations:
1Deutsches GeoForschungsZentrum, Potsdam, ou_persistent13              
217. Kolloquium, 1998, Schmucker-Weidelt-Kolloquium für Elektromagnetische Tiefenforschung EMTF, External Organizations, ou_5007709              
32.2 Geophysical Deep Sounding, 2.0 Physics of the Earth, Departments, GFZ Publication Database, Deutsches GeoForschungsZentrum, ou_66027              

Content

show
hide
Free keywords: -
 : 550 - Earth sciences
 Abstract: Magmadynamische Prozesse im Inneren eines Vulkans können an der Oberfläche als seismische Signale registriert werden. Die bekannteste Signalform ist der vulkanische Tremor, dessen harmonische Anteile im Spektrum auf Instabilitäten des Magmaflusses hinweisen. Um diese Instabilitäten zu erklären, wird von Chouet (1) und Schick (2) ein Zweiphasenflußmodell vorgeschlagen. Das Vorhandensein einer freien Gasphase erhöht die Kompressibilität des Magmas, was die Entstehung von extrem starken Druckgradienten ermöglicht. Der Zweiphasenfluß in einem porösen Medium aber erzeugt zeitvariable elektrische Strömungspotentiale (3), die von den Druckgradienten abhängen. Unsere Idee war daher, an gleichzeitig registrierten seismischen und magnetotellurischen Zeitreihen, vom Tremor erzeugte Änderungen des elektrikschen Feldes festzustellen

Details

show
hide
Language(s): deu - German
 Dates: 19981998
 Publication Status: Finally published
 Pages: -
 Publishing info: -
 Table of Contents: -
 Rev. Type: -
 Identifiers: eDoc: 11611
 Degree: -

Event

show
hide
Title: 17. Kolloquium Elektromagnetische Tiefenforschung
Place of Event: Neustadt an der Weinstraße
Start-/End Date: 1998-03-09 - 1998-03-13

Legal Case

show

Project information

show

Source 1

show
hide
Title: Protokoll über das Kolloquium Elektromagnetische Tiefenforschung: 17. Kolloquium: Neustadt an der Weinstraße, 9.- 13.3.1998
Source Genre: Proceedings
 Creator(s):
Junge, Andreas1, Author
Bahr, Karsten1, Author
Affiliations:
1 17. Kolloquium, 1998, Schmucker-Weidelt-Kolloquium für Elektromagnetische Tiefenforschung EMTF, External Organizations, ou_5007709            
Publ. Info: Potsdam : Deutsche Geophysikalische Gesellschaft
Pages: - Volume / Issue: - Sequence Number: 12 Start / End Page: 118 - 124 Identifier: ISSN: 0946–7467
URI: https://gfzpublic.gfz-potsdam.de/pubman/item/item_5007842